Verpackungskompetenz im Fokus

„Die Dosenköche“ heißen jetzt „Initiative Lebensmitteldose“

Düsseldorf/München, den 7. Mai 2012 – Ab Mai 2012 ändern „Die Dosenköche“ ihren Namen und leisten ihre Aufklärungsarbeit für die Lebensmitteldose fortan als „Initiative Lebensmitteldose“. Im Jahr 2000 hatten sich Hersteller der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie zusammengeschlossen, um über die Vielfalt und Qualität von Lebensmitteln in Dosen zu informieren. 

Mit der Umbenennung wollen die Initiatoren den Fokus deutlicher auf die Verpackungskompetenz der Lebensmitteldose legen: Als extrem sichere Verpackung für Lebensmittel bietet die Weißblechdose einen optimalen Schutz für die wertvollen Inhalte. Durch die schonende Verarbeitung und das luft- und lichtundurchlässige Material bleiben die Vitamine erhalten, und die Lebensmittel sind lange haltbar, ganz ohne Konservierungsstoffe. 

Das Ziel der kommunikativen Arbeit ist es, den Handel und die Ernährungsindustrie sowie die Fachmedien über die zahlreichen Vorteile der Weißblechdose als nachhaltige und sichere Verpackung aufzuklären. Bei ihrer Arbeit setzt die Initiative auf den direkten Dialog und will damit die Lebensmitteldose stärker in den Fokus der Entscheider rücken.

Neben der B2B-Kommunikation richtet sich die Initiative im Sinne der Verbraucheraufklärung an Ernährungsberater und Ernährungswissenschaftler. Dabei setzt sie vor allem auf den Austausch mit Ernährungsfachkräften im Rahmen von Fachvorträgen und Kongressauftritten. Zudem stellt die Initiative Lebensmitteldose anschauliches Material für die Verbraucheraufklärung zur Verfügung. „Wir wollen Vorurteile gegenüber Lebensmitteln in Dosen ausräumen und Wege aufzeigen, wie in Dosen verpackte Lebensmittel sinnvoll in den modernen Ernährungsalltag integriert werden können. Angesichts der aktuellen Diskussion über Lebensmittelverschwendung sehen wir es zudem als wichtigen Teil unserer Arbeit, die Verbraucher darüber aufzuklären, dass Dosen einen wertvollen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Konsum von Lebensmitteln leisten können“, erläutert Andreas Momm, Sprecher der Initiative Lebensmitteldose.

Über die Initiative Lebensmitteldose
Im Jahr 2000 schlossen sich namhafte deutsche Hersteller aus der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie zu einer Initiative zusammen, die heute unter dem Namen Initiative Lebensmitteldose aktiv ist. Ziel ist es, Verbraucher und Ernährungsexperten umfassend über Lebensmittel aus Dosen zu informieren. Darüber hinaus klärt die Initiative über die Vorteile der Lebensmitteldose im Kontext von Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie Reduzierung der Verschwendung von Lebensmitteln durch Verderb auf.

  1. Initiative
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. Datenschutz
  5. Newsletter bestellen